teilnehmen

teilnehmen

* * *

teil|neh|men ['tai̮lne:mən], nimmt teil, nahm teil, teilgenommen <itr.; hat:
1. sich beteiligen, (etwas) mitmachen:
an einer Versammlung teilnehmen; er hatte noch nie an einer Demonstration teilgenommen; sie wollte nicht am Kongress teilnehmen.
Syn.: sich anschließen, beteiligt sein, dazugehören, mit von der Partie sein (ugs.), mitarbeiten, mitspielen, mitwirken, sich einlassen auf, sich solidarisch erklären mit, teilhaben.
2. Teilnahme, Interesse zeigen:
an jmds. Glück teilnehmen; sie nahm an meiner Freude teil.
Syn.: mitfühlen.

* * *

teil||neh|men 〈V. intr. 187; hat〉 an etwas \teilnehmen
1. sich an etwas beteiligen, bei etwas mitmachen
2. an etwas Anteil nehmen, etwas mitempfinden, mitfühlen
● an einem Ausflug, einem Wettbewerb \teilnehmen; an jmds. Freude, Kummer, Schmerz \teilnehmen; \teilnehmend teilnahmsvoll, mitfühlend, mitleidig; sich \teilnehmend nach jmds. Befinden erkundigen

* * *

teil|neh|men <st. V.; hat [mhd. teil nemen, ahd. teil neman]:
1.
a) bei etw. (einer Handlung, einem Ablauf, einem Geschehen) dabei sein; beiwohnen:
am Gottesdienst t.;
b) aktiver Teilnehmer an einer bestimmten Unternehmung, Veranstaltung sein:
an einem Betriebsausflug, einer Demonstration, einem Wettbewerb, einem Preisausschreiben t.;
c) (als Lernender) bei etw. mitmachen:
am Unterricht, an einem Seminar t.
2. Anteil nehmen, teilhaben; bei etw. mitfühlen:
an jmds. Glück, Freude, Leid t.;
<im 1. Part.:> teilnehmende Worte.

* * *

teil|neh|men <st. V.; hat [mhd. teil nemen, ahd. teil neman]: 1. a) bei etw. (einer Handlung, einem Ablauf, einem Geschehen) dabei sein; beiwohnen: am Gottesdienst t.; b) aktiver Teilnehmer an einer bestimmten Unternehmung, Veranstaltung sein: an einem Betriebsausflug, an einer Demonstration t.; an einem Wettbewerb, an den Wettkämpfen t.; er hat am Krieg teilgenommen; c) (als Lernender) bei etw. mitmachen: am Unterricht, an einem Seminar, Lehrgang, Kongress t.; sie nahm nicht am Gespräch teil (beteiligte sich nicht daran, schwieg; Hesse, Narziß 127); An der Lösung dieses Problems ließ er seine Stubenkameraden und die der Nachbarstube t. (mitwirken; Ott, Haie 223). 2. Anteil nehmen, teilhaben; bei etw. mitfühlen: an jmds. Glück, Freude, Ängsten, Leid t.; ich danke Ihnen dafür, dass Sie an meinem Leben t. (Geissler, Nacht 17); Rastlos an der Welt t. und nichts für sich zurücklegen (Musil, Mann 1174); <häufig im 1. Part.:> sie ist ein teilnehmender Mensch; teilnehmende Worte; sich teilnehmend nach jmdm. erkundigen.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • teilnehmen (an) — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • sich beteiligen (an) Bsp.: • Ich konnte nicht an ihrem Projekt teilnehmen …   Deutsch Wörterbuch

  • teilnehmen — teilnehmen, nimmt teil, nahm teil, hat teilgenommen Leider konnte ich an dem Kurs nicht regelmäßig teilnehmen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • teilnehmen an — [Network (Rating 5600 9600)] Bsp.: • Bitte nimm an unserer Diskussion teil …   Deutsch Wörterbuch

  • teilnehmen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • besuchen Bsp.: • Wie oft nimmst du an den Englischstunden teil? …   Deutsch Wörterbuch

  • teilnehmen — V. (Grundstufe) bei etw. dabei sein Synonyme: sich beteiligen, mitmachen Beispiele: Wir nehmen an einem gemeinsamen Projekt teil. Er nahm an der Diskussion aktiv teil …   Extremes Deutsch

  • teilnehmen — 1. Anteil haben, sich beteiligen, beteiligt sein, dabei sein, dazugehören, mitarbeiten, mitmachen, mitspielen, mitwirken, teilhaben, zur Stelle sein; (geh.): beiwohnen, zugegen sein; (bildungsspr.): partizipieren; (ugs.): mitmischen, mit von der… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • teilnehmen — teil·neh·men; nimmt teil, nahm teil, hat teilgenommen; [Vi] (an etwas (Dateilnehmen)) teilnehmen bei etwas mitmachen, sich an etwas beteiligen: An der Sitzung nahmen 20 Personen teil …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • teilnehmen — Teil: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. teil, got. dails, engl. deal, schwed. del ist verwandt mit der baltoslaw. Sippe von russ. del »Teilung«. Die weiteren Beziehungen sind unsicher. – Eine alte Ableitung von »Teil« ist teilen (mhd., ahd. teilen …   Das Herkunftswörterbuch

  • teilnehmen — teil|neh|men {{link}}K 47{{/link}}; du nimmst teil {{link}}K 71{{/link}}; teilgenommen; teilzunehmen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • an einer Prüfung teilnehmen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Die Kinder nehmen im nächsten Monat an ihren Prüfungen teil …   Deutsch Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»